Digital-Direktdruck

 

Der Digital-Direktdruck ermöglicht farbige Drucke mit feinsten Details auf helle sowie dunkle Textilien mit brillanten Farben, einer hohen Deckkraft mit weichem Griff und guter Waschbeständigkeit.

Einzelstückzahlen sind bei diesem Druckverfahren zeitnah, ohne hohe Drucknebenkosten wie beim Siebdruck realisierbar.

Baumwolltextilien, aber auch Mischgewebe sind im Digital-Direktdruck problemlos bedruckbar.

Selbst Nähte, Reißverschlüsse, Knopfleisten und Taschen können überdruckt werden.

Randauslaufende Verläufe sind bei dieser Veredlungstechnik möglich.

Die verwendeten Tinten haben eine wässrige Basis und sind Ökotex 100 zertifiziert!

Die farbtechnische Umsetzung aller Drucke geschieht auf Grundlage des CMYK Farbspektrums – farbige, bzw. dunkle Textilien erfordern zusätzlich einen weißen dimensionsgetreuen Unterdruck, um eine brilliantere Farbigkeit zu gewährleisten.